089/12 26 17 80

Hypnose

Im Unbewussten jedes Menschen liegt ein enormes Potential an hilfreichen Fähigkeiten und wertvollen Selbstheilungskräften. Hypnose ist ein wunderbares Mittel um dieses Potential wieder zu entdecken und zu aktivieren. Das ermöglicht dem Klienten ein zufriedenes, selbstbestimmtes und authentisches Leben zu führen – selbst wenn er sich in belastenden oder leidvollen Situationen befindet. Gerade diese Zeiten sind häufig geprägt von der Vorstellung, das eigene Potential nicht nutzen zu können oder den Zugang verloren zu haben.

Allgemein zu Hypnose

Hypnose ist eines der kraftvollsten Instrumente, auf der Ebene der modernen Psychologieverfahren. Die Wirkungsweise wurde durch zahlreiche empirische Untersuchungen bestätigt. Anwendung findet sie bei der Behandlung verschiedenster Anliegen,- sowie auch Krankheitsbilder. Sie bringt unser inneres Gleichgewicht wieder in Einklang. In unserem Unbewussten wird alles gespeichert, was wir in unserem Leben bereits erfahren durften – all das Schöne und natürlich auch das Schlimme macht uns zu dem was wir heute sind. Negativerlebnisse führen zu Einschränkungen der Lebensqualität. Diese zu erkennen und ins Positive umzuwandeln ist durch Hypnose möglich. Alte Blockaden und Unsicherheiten, die uns aus dem Gleichgewicht bringen, können gelöst werden. Im gleichen Zug werden neue Ressourcen geschaffen, und bereits vergessene wieder aktiviert. Innerhalb weniger Sitzungen lassen sich viele Themen gründlich und schnell bearbeiten.

Wie funktioniert Hypnose?

Im Trancezustand wird die Aufmerksamkeit nach innen gelenkt und Zugang zum Unbewussten geschaffen. Dabei fühlt sich der Klient nicht nur entspannter, sondern auch – wie Milton Erickson, der Vater der modernen Hypnotherapie sagte – enorm wach und aufmerksam. Der Klient bestimmt zusammen mit dem Therapeut die Richtung und das Tempo der Behandlung, so dass eine intensive Kooperation entsteht.